24.11.13

Aufgebraucht #2

IMG_1122

Heute möchte ich euch wieder ein paar Produkte zeigen, die in letzter Zeit leer geworden sind.

IMG_1115

Beginnen wir mit Haarspray, das ich ja wirklich nur höchstens einmal im Jahr nachkaufe. Dieses hier von taft finde ich eigentlich sehr gut (Bis auf die Markenphilosophie) und habe auch noch ein Back up zu Hause. Das verwende ich aber auch eher mehr zum Basteln, als wirklich für die Haare. (Ich habe einfach viel zu schwere Haare für Haarspray)
Meine letzte Dose mit Trockenshampoo von Balea ist auch endlich leer, was ich nicht wirklich weiterempfehlen kann. Andere Trockenshampoos wirken genauso gut und stinken nicht so stark. (Obwohl Parfum enthalten ist)

IMG_1111

Mehr über das Meeresalge Waschgel habe ich schon Hier erzählt, vom dazugehörigen Peeling ist noch etwa die Hälfte da. Nachkaufen würde ich es mir nicht, da meine Haut nach der Anwendung klebrig war und ich den Geruch nicht mochte.

IMG_1109

Ewigkeiten wird keine Bodylotion leer, und dann sind es gleich zwei! ^^
Vor etwa zwei Jahren war ich verrückt nach bebe-Produkten und habe mir damals alle drei Bodylotions dieser “feel good feel fresh” Reihe geholt. Die anderen beiden habe ich meiner Freundin abgegeben und diese hier endlich aufgebraucht.
Diese kleine “Parfum-Bodylotion” habe ich von einer Freundin bekommen, da sie den Duft nicht mochte und ich ihn ganz angenehm empfand. Beide Marken fallen nicht in mein Kaufschema und werden deshalb auch nicht nachgekauft.

IMG_1120

Schon länger habe ich kein Balea-Produkt gekauft, ließ mich dann aber doch wegen des süßen Geruchs dieses Badesticks dazu leiten. Allerdings wurde ich herb enttäuscht, da danach alles so ölig war, dass ich mich wirklich geärgert habe. Als Duftstick für den Kleiderschrank oder Ähnliches würde ich ihn mehr empfehlen…(^^)

IMG_1112

Ausprobiert habe ich auch eine Bodylotion von Neutrogena, deren Wirkung ich gar nicht so schlecht fand. Allerdings werde ich sie mir aufgrund der Markenphilosophie nicht kaufen.
Sehr gerne benutzt habe ich auch diese Handcreme von Primavera, die ich mir sicher irgendwann in Groß kaufen werde. Der Duft war genauso toll wie die Pflege, nur möchte ich vorher eine andere Handcreme aufbrauchen.

Habt ihr schon mit Weihnachtsvorbereitungen angefangen? Sind ja “nur noch” vier Wochen!

Kommentare:

  1. Ich überleg schon lange mir das Waschgel auszuprobieren. Ich habe von dm vor kurzem das Peeling aus der gleichen Serie zugeschickt bekommen und traue mich nicht so richtig ran, weil ich super empfindliche Haut habe. Was meinst du? Verträgt das empfindliche Haut? Finde Alverde allgemein ja spitzenmäßig... und so günstig.

    Liebe Grüße
    Bonny von Bonny & Kleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also als das allersanfteste Peeling würde ich es ehrlichgesagt nicht bezeichnen. Wenn du dir unsicher bist, dann probier es doch als erstes auf den Beinen oder den Füßen aus. (Mache ich recht gerne nach dem Rasieren) Da kannst du die "Körnigkeit" prima mit anderen Peelings vergleichen.
      Und wenn du es doch nicht ausprobieren willst, hast du immerhin ein schönes Weihnachtsgeschenk ;) (Am besten für jemanden, der nicht so empfindliche Haut hat)

      Löschen

Ich lese mir jeden Kommentar durch und beantworte ihn auch, sofern das möglich ist. Bei ausführlicheren Fragen wäre eine E-Mail aber angebrachter.