30.1.14

Ab morgen bin ich glücklich

Was ist Glück? Diese Frage stelle ich mir in letzter Zeit oft. Seit Wochen plagen mich Einsamkeit, leichte Depressionen und schlechte Gefühle. Egal was ich tue, sei es ein Blog-Artikel, eine Zeichnung, ein schriftliches Werk oder mein Aussehen, nichts macht mich so richtig glücklich. Vielleicht liegt es am dunklen Winter, meinen Freunde, oder an der (psychischen) Einsamkeit. Und ich frage mich, warum andere Menschen das Glück förmlich anziehen, und ich nicht. Um mich auf die Spuren des Glücks zu machen, habe ich, wie ein typischer Erdbewohner des 21. Jahrhunderts, einmal Wikipedia gefragt:

 

Glück neu

 

Allerdings hatte ich schnell den Faden des meterlangen Artikels verloren und habe woanders weitergesucht. Ich stieß auf Diese übersichtliche Liste von Tipps, die helfen sollen, glücklich zu werden. Hier heißt es als ersten Punkt, man solle herausfinden, was einen glücklich macht. Aber genau hier hapert es schon. Ich könnte keine gescheite Liste zusammenbringen, auf der alles steht, was mich glücklich macht. Denn ehrlich gesagt, weiß ich das gar nicht genau. Das klingt wirklich dumm und naiv, ist aber Realität.
Es ist jetzt 18:00, eine unübliche Zeit, dass es mir gut geht und ich positive Gedanken fassen kann. Und ich weiß, dass es Unsinn ist, Dinge aufzuschieben.
Deshalb verspreche ich jetzt:

Ab morgen werde ich stückweise glücklicher.

Das fängt schon einmal mit einer ordentlichen Liste an, was mich glücklich macht. Und das wird auch mein erster kleiner Zwischenstopp auf meinem Weg zum Glück.

Was macht dich glücklich?

Kommentare:

  1. Kennst Du das Buch "Das Happiness-Projekt"? Es ist ziemlich amerikanisch und man kann ihm ein gewisses Jammern auf hohem Niveau unterstellen - man kann sich aber auch die Aspekte, die einen ansprechen und die einem helfen (können), herausziehen und für sich verwenden und/oder abwandeln. Ich habe mir damals die nötigen Denkanstöße geholt und auf meine Art umgesetzt. Wichtig dabei: nicht alles wörtlich nehmen ;-)
    Lieben Gruß und viel Glück :-)
    My

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich werde mir das Buch einmal ansehen!

      Löschen
  2. Ich wünsche dir ganz viel Kraft!! & alles Gute ♥
    Hast auf jeden Fall einen wirklich tollen Blog mit ehrlichen Texten!
    Würde mich freuen, wenn du auch einmal bei mir vorbeischaust..

    Liebe Grüße
    Kathi von dasgluexkind.de

    P.S. Bei mir gibt es gerade ein großes Give Away!

    AntwortenLöschen

Ich lese mir jeden Kommentar durch und beantworte ihn auch, sofern das möglich ist. Bei ausführlicheren Fragen wäre eine E-Mail aber angebrachter.