6.6.13

Nie wieder!

Heute möchte ich euch meine Fehlkäufe zeigen, die ich definitiv nie wieder nachkaufen werde. (Was bei Fehlkäufen wohl so üblich ist.)


Das ist so ein Zwei-Phasen Entferner, allerdings ist hier viel zu viel Öl in der blauen Phase, deswegen ist nach der Benutzung das ganze Auge total ölig. (Und das kann ich gar nicht leiden) Manchmal kommt der Entferner auch in die Augen und das ist dann sehr schmerzhaft...


Dieses mousse make up ist zwar schon recht gut benutzt, (Was man sogar ein bisschen erkennen kann.) aber dennoch ein Fehlkauf. Auf der Haut bilden sich nach dem Auftragen nämlich immer diese kleinen "Röllchen", ihr wisst vielleicht was ich meine. Es dauert seine Zeit, bis man damit eine gute Grundierung hingelegt hat. Außerdem ist mir der Farbton etwas zu dunkel, was mich damals aber anscheinend nicht gestört hat. (Nicht sehr clever...)


Dieses Shampoo will ich ja jetzt endlich aufbrauchen, weil ich es wirklich nicht leiden kann. Es lässt meine Haare überhaupt nicht frisch sondern fettig aussehen und meine Kopfhaut tut einen Tag nach dem Benutzen irgendwie weh. (Was mir noch nie vorher passiert ist.) Meine Mutter denkt ähnlich über dieses Produkt, ich werde wohl meinem Bruder dazu überreden es zu benutzen. (Jup, der wird es schon verkraften^^) Weil alleine durchs Pinselwaschen werde ich damit noch alt...


Damals gab es ja diesen unglaublichen Hype um die essence Pigmente. Ich habe mir auch einen davon zugelegt und war davon überzeugt dass es ein schöner kühler Vanille-Ton ist. Aber auf dem Auge sieht man leider nurmehr ein "Nichts" mit übermäßigem Schimmer. Und essence macht das ja gerne, dass die Produkte einfach nur mega glitzern und sonst nix dran ist.


Dieser Lipgloss von Look mit angeblichem Geschmack war sogar schon mal Flop des Monats. Tja, riecht fruchtig, schmeckt wie Plastik, und klebt wie Pattafix. Mehr gibt es wohl nicht zu sagen...


Von diesen Lipstains von Catrice war ich sehr enttäuscht, vor allem weil ich ihn meiner Mutter zu Muttertag geschenkt habe. Die Farbe ist toll, sie "vervollständigt" unsere Lippenfarben sehr schön, aber die Filzspitze malt sehr unregelmäßig, vielleicht ist sie aber nur schon ein bisschen ausgetrocknet. Das Produkt setzt sich leider sehr sichtbar in den Lippenfältchen ab und bleibt am Lippenrand auch kleben. Für Fotos also nett, aber fürs Haus verlassen nix...

Habt ihr auch manchmal Fehlkäufe? Besitzt ihr vielleicht sogar eines der Produkte?
Einen schönen Donnerstag noch :)

Kommentare:

  1. Also den My normalen Augenmakeup-Entferner mag ich gerne, den du hattest den kenn ich nicht, denn ich mag keine Öl-Entferner! Probier mal den anderen den find ich gut. Diesen Catrice Stift hab ich auch, aber ich komme mit diesen Filzstiften irgendwie nicht zurecht! Die taugen mir einfach nicht. LG Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn einmal mein Vorrat an restlichen Entfernern aufgebraucht ist, versuch ichs mal mit dem ;)

      Löschen

Ich lese mir jeden Kommentar durch und beantworte ihn auch, sofern das möglich ist. Bei ausführlicheren Fragen wäre eine E-Mail aber angebrachter.