11.7.13

What's in my bag? Urlaubs Edition!

Wie versprochen noch den Einblick in meine Kulturtasche, die mich in Italien begleitet. In London wird sich der Inhalt nicht großartig verändern, deshalb zeige ich ihn nur einmal her ;)


Alles ist übrigens in dieser großen Kosmetiktasche verstaut, die es einmal beim Bipa gab.



Das größte Produkt, dass man findet, ist meine Catrice Palette aus der World Collection. In der ist nämlich alles enthalten, was ich für den Alltag so brauche.


Zwei zarte Blushes, Highlighter (oben links), Augenbrauenpuder, (mitte links) Kajal, Eyeliner (unten links) und natürlich Lidschatten.


Falls ich dann aber doch Lust auf etwas Buntes habe, ist noch ein violetter Lidschatten dabei. (Look Lilac) Und der braune Eyeliner von Catrice in der Farbe 040 Go, Get Bronzed.


Ich bin am Überlegen, ob ich die wasserfeste Mascara von Catrice zu Hause lasse, weil ich beim Schwimmen ja eh ungeschminkt bin. (Und weil ich sie gar nicht so gut finde) Aber die get big lashes von essence kommt auf jeden Fall mit.


Für die Lippen habe ich einen Lippenbalsam von Balea, und einen Lippenstift aus der Lust auf Meer LE von Alverde mit. Stinkt auch wieder fürchterlich, habe ich aber nicht noch einmal benutzt. Und dieser wasserfeste Lipgloss von manhattan ist auch dabei, allerdings ist das eine sehr sehr knallige Farbe.


Ich konnte mich bisher noch nicht entscheiden, welchen Concealer ich mitnehme, aber ich denke es werden einfach beide sein ^^. Ich habe diesen Light-Reflecting Concealer nämlich neu entdeckt und bin am Überlegen, ob er meine bisher heiß geliebte Camouflage ablöst...


Als Puder kommt das 2in1 powder & make-up von manhattan mit, weil ich das im Notfall auch als Foundation benutzen kann.
Und obwohl dieses Augenbrauen-Gel von Look nichts hilft, wird es trotzdem eingepackt.


Für den Fall, dass ich dort unerwartet Pickel bekomme, habe ich mir einmal mein Differin-Gel und eine Creme von La Roche Posay mitgenommen. (A.I.)


Basics wie Wattestäbchen und Wattepads dürfen natürlich auch nicht fehlen! Dieses Deo von BaleaMed stinkt meiner Meinung nach total, aber ich will es trotzdem aufbrauchen.



Extra fürs Gesicht kommt diese Sonnencreme von Nivea mit, die wirklich eine leichte Textur hat.
Und um Herpes zu umgehen, schütze ich meine Lippen mit dieser Lippenpflege aus der Apotheke von Tres Haut Protection.


An Nagellack kommen nur die mit, die ich schon aufgetragen habe. Das heißt für die Finger ein Lack aus der NeoNaturals Le von Catrice, und für die Füße ein uralter Lack von Look.


In diesem Reiseset habe ich in der Sprühflasche ein bisschen Bodyspray (Mango von Balea). In der zweiten Flsche ist etwas Augenmake-Up Entferner und in der dritten ein bisschen Babypuder. (Falls ich es statt dem normalen Puder benutzen möchte.)


Diese Mini-Bodylotion von Bruno Banani riecht finde ich nicht so gut, aber vielleicht mache ich sie dort gleich leer. Eine kleine Größe Waschgel von Balea ist auch dabei, ich bin schon gespannt weil ich es bisher noch nicht hatte. Und in dem Döschen habe ich mir ein wenig von meiner Tagescreme von Balea abgefüllt.


An Pinseln habe ich mich auch relativ kurz gehalten, lediglich zwei Blender-Pinsel, der Eyeliner-Pinsel und der Rouge-Pinsel von essence und ein anderer Lidschattenpinsel (Marke unbekannt) dürfen mit.

Eine Eyeshadow-Base von essence wird auch noch mitkommen, aber da muss ich morgen erst eine neue kaufen;)

Nehmt ihr auch immer so viel auf Urlaub mit?
Einen schönen Donnerstag noch :)

Kommentare:

  1. Es kommt darauf an, wie lange ich wegfahre, ebenso auf Jahreszeit, Location usw.
    Meistens nehme ich keine Foundation mit, lediglich Puder, Creme, Concealer, Eyeliner, Mascara und Wimpernzange. Dazu auch noch eine Parfumprobe, ganz einfach weil ich nicht so viel schleppen will :D
    Ich fahre meistens nicht an Strände usw, sodass ich, falls mir was fehlt, auch nicht zu teuer was im Notfall nachkaufen kann :)
    Ob ich mir ansonsten Pröbchen mitnehme oder Full-Size hängt ebenso davon ab, wie lange ich wegfahre, aber das versteht sich ja von selbst hehe

    Liebe Grüße,
    Miss Zimt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach London werde ich denke ich auch nicht so viel mitnehmen, da wir ja nur 4 Tage dort sind. (Außerdem gehe ich dort sicher ein bisschen shoppen^^)

      Löschen
  2. Wenn ich verreise nehme ich so gut wie alles mit :D
    Ich bin immer so paranoid, dass ich denke, dass ein potenzieller Einbrecher dann meine Schätze mitnimmt xD

    Allerliebste Grüße :)
    Aimie

    http://www.channelofcreation.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist natürlich auch ein guter Grund :D Wobei es dann wahrscheinlich kein Einbrecher, sondern eine Einbrecherin wäre ;)

      Löschen

Ich lese mir jeden Kommentar durch und beantworte ihn auch, sofern das möglich ist. Bei ausführlicheren Fragen wäre eine E-Mail aber angebrachter.