2.4.14

CD Citrus Zerstäuber

Aluminiumfrei, Glasverpackung, Sprühkopf und Zitrusduft? Da kann ich selten Nein sagen, vor allem wenn ich auf der Suche nach einem neuen Deo bin. Vor ein paar Wochen habe ich mich für dieses hier von CD entschieden, das mich schon länger angesprochen hat.

IMG_1361

Anfangs konnte ich mich im Geschäft übrigens nicht für eine Duftrichtung entscheiden. Ich fand sie nämlich alle schrecklich. Beim zweiten Mal Schnuppern fand ich die Gerüche schon besser und jetzt sogar angenehm. (Meine Nase musste sich erst vom süßen Alverde-Duft abgewöhnen)

Wirkung
Ausnahmsweise habe ich die Menge sogar schon beim ersten Mal richtig dosiert, und bin auch mit dem Sprühkopf sehr zufrieden. Genauso mit der Wirkung, die meine Achseln wirklich trocken hält und nicht riechen lässt. (Sogar nach dem Sport!) Dabei riecht die Haut nicht einmal nach dem Zitrusduft, was praktisch ist, wenn man sich zusätzlich auch noch mit Parfum einsprüht. Außerdem bleibt meine Haut schön weich und wird nicht gereizt.

Inhaltsstoffe
Mir macht Alkohol in Deos zum Glück nichts aus, allerdings sollte trotzdem erwähnt werden, dass er an erster Stelle der INCI steht. Interessant finde ich auch den Lindenblütenextrakt, der aber leider erst an sechster Stelle steht.

IMG_1362

Einige von euch hatten beim letzten Aufgebraucht-Artikel von Deocremes von z.B Wolkenseifen gesprochen. Derzeit glaube ich aber einfach, dass ich bei diesem Deo bleiben möchte, auch wenn ich es noch immer interessant fände, eine Deocreme auszuprobieren. (Aber Rezepte für ein selbstgemischtes Produkt sind schon gesammelt ^^)

PS: Danke noch einmal für euer positives Feedback zu meiner Haarspende! Ich finde es wirklich toll, dass viele diese Sache gut finden und es sich sogar selbst vorstellen könnten :)

1 Kommentar:

  1. Hallo (:
    Ich finde deinen Blog richtig toll und habe dich deshalb für den "Liebster Award" nominiert (:
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest! (:

    Hier geht's zu deiner Nominierung:

    http://magdalenaessl.blogspot.co.at/2014/04/liebster-award.html

    Ganz liebe Grüße,
    Magdalena (:

    AntwortenLöschen

Ich lese mir jeden Kommentar durch und beantworte ihn auch, sofern das möglich ist. Bei ausführlicheren Fragen wäre eine E-Mail aber angebrachter.